Zurück
8. bis 11. Januar 2019

66. Winterarbeitstagung 2019 in Kitzbühel, Österreich

Am Anfang jeden Jahres treffen sich Mitglieder und Freunde der Baustoffverbände Süddeutschlands, um sich über aktuelle Themen zu informieren, Erfahrungen auszutauschen und zu diskutieren. Immer mehr Mitglieder nehmen an der Tagung teil. 2018 waren wieder an die 200 Teilnehmer.
Es spricht sich herum, dass sich die Teilnahme lohnt.
Tagungsprogramm mit Anmeldeformular als PDF anschauen und herunterladen.

Leider ist das Tagungshotel ist bereits ausgebucht.
Sollten Sie noch kein Hotelzimmer gebucht haben, lassen Sie sich bitte von dieser Nachricht nicht abhalten, mit uns nach Kitzbühel zu kommen.
Das Tagungsprogramm ist sehr attraktiv und die Anzahl der Mitglieder, die sich auf der WITA treffen, spricht für sich.

Als sehr attraktive Hotels in der Nähe empfehlen wir Ihnen das Hotel Rasmushof oder das Hotel zur Tenne.
Beide Hotels sind nur ca. 5-7 Gehminuten vom Tagungshotel Kitzhof entfernt.

Wir bitten Sie, Ihre Buchung dort ohne Halbpension vorzunehmen, da Sie im Tagungshotel mit allen anderen Gästen gemeinsam das Abendessen einnehmen können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und erwarten gerne Ihre Anmeldung.

Tagungshotel:
Hotel Kitzhof
Schwarzseestraße 8-10, A-6370 Kitzbühel
Telefon 0043 5356 632 11-0
reservation@hotel-kitzhof.com
www.hotel-kitzhof.com

Die Fachtagung lässt auch 2019 wieder genügend Raum und Zeit für Erfahrungsaustausch und gegenseitiges Kennenlernen.
Sie steht unter dem Motto „Horizonte". Die Fachleute der Baustoffverbände Süddeutschlands stehen Ihnen zu allen Baustoffthemen Rede und Antwort.

Zusammen mit seinem Kooperationspartner, dem Bayerischer Industrieverband Baustoffe, Steine und Erden e.V. (BIV), lädt der ISTE Sie ganz herzlich ein.

Bildquelle: Hotel Kitzhof