Referent für Rohstoffsicherung (m/w/d)

Der ISTE vertritt die wirtschaftlichen, umwelt- und rohstoffpolitischen sowie technischen Interessen seiner Mitgliedsunternehmen.
Der ISTE nimmt die sozialpolitischen Interessen seiner Mitglieder wahr und ist Tarifpartner der Gewerkschaften.
Der ISTE bietet durch Tagungen, Seminare, Exkursionen, Versammlungen, Ausschüsse und Arbeitskreise ein Podium für Informationsaustausch und Meinungsbildung sowie die Gelegenheit zur Mitwirkung an der Ausrichtung seiner Politik.

Ihre Hauptaufgaben– herausfordernd, zukunftsorientiert und verantwortungsvoll:

  • Umfassende Grundlagenerarbeitung zur Rohstoffsicherung
  • Fachliche Prüfung und Beratung in der überörtlichen Raumplanung und bei Raumverträglichkeitsprüfungen
  • Fachliche Prüfung der Verträglichkeit von Eingriffen auf Planungs- und Projektebene
  • Beauskunftung und Beratung insbesondere zu Fragen des Umweltfachrechts und des Umweltverwaltungsrechts 
  • Fachlicher Austausch mit Planungs- und Genehmigungsbehörden
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung unseres Geographischen Informationssystems GIS-Infoservice (www.gisinfoservice.de)

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • Abgeschlossenes Masterstudium in Raum- und Umweltplanung, Geographie, Umweltrecht oder vergleichbare Studiengänge
  • Fach- und Rechtskenntnisse in den Bereichen Ihrer Hauptaufgaben
  • Sichere Erfassung, Analyse und langfristige Projektion raumbezogener Daten
  • Interesse an wirtschafts- und umweltpolitischen Fragestellungen und Entwicklungen
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie sicherer Umgang mit branchenüblicher Software (insb. ArcMap)
  • Sicheres und repräsentatives Auftreten, hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und Teamfähigkeit, Flexibilität und Mobilität,
  • Identifikation mit den Verbandsinteressen und -zielsetzungen
  • Führerschein von Vorteil
  • Erste Berufserfahrungen im Bereich der Hauptaufgabenfelder sowie Basiswissen im Bereich der Geologie

Das bieten wir:

  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in interdisziplinär aufgestelltem Team
  • Möglichkeiten der flexiblen Arbeitszeitgestaltung, hohe Flexibilität und vielfältige Kontakte
  • Individuelle Förderung mit Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Arbeitsplatz in modernem Verbandsgebäude (Haus der Baustoffindustrie) im Scharnhauser Park in Ostfildern mit guter ÖPNV-Anbindung,
  • Festanstellung in Vollzeit, die Stelle ist grundsätzlich teilbar

Für Fragen steht Ihnen der Hauptgeschäftsführer Thomas Beißwenger (Tel. 0711 32732-122) gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung und Angabe des möglichen Eintrittstermins per E-Mail: bewerbung@iste.de