Zurück
16. bis 19. Januar 2022

Save-the-Date: 68. Winterarbeitstagung im Interalpen-Hotel Tyrol in Telfs, Österreich

Der ISTE geht mit Optimismus und Zuversicht an die weitere Planung und Durchführung der 68. Winterarbeitstagung. > Save the Date-Flyer

Haben wir die Pandemie überstanden? Wo stehen wir? Die langen Monate der Pandemie haben Spuren hinterlassen. Die Art, wie viele arbeiten, tagen und kommunizieren, hat sich verändert. Erfolgreiche Menschen sind aber auf vielen Ebenen kommunikativ, sozial und kooperativ. Gerade diese „Softskills“ können kaum in der digitalen Welt abgebildet werden. Deshalb ist unsere Winterarbeitstagung, die im Jahr 2021 erstmals in der Geschichte des ISTE ausgesetzt werden musste, eine der wichtigsten Veranstaltungen im Verbandskalender. Wir knüpfen an die erfolgreichste WITA 2020 im Interalpenhotel an. Da, wo wir vor Corona mit Tagen aufgehört haben, wollen wir 2022 wieder starten.

Die Vorbereitungen für die Tagung sind bereits in vollem Gange. Was wir Ihnen versprechen können ist, dass Sie wieder interessante Vorträge hören werden. Bereits jetzt liegen uns Zusagen von hochkarätigen Referenten wie Herrn Professor Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld, als einer der bedeutendsten Wirtschaftswissenschaftler Deutschlands in seiner Funktion als Direktor des Walter Eucken Instituts, sowie von Professor Dr. Frank Brettschneider, Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung der Landesregierung Baden-Württemberg und als Lehrstuhlinhaber für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim, vor.

Wir möchten auf der WITA 2022 Zeit haben und uns Zeit nehmen für das Wesentliche: Gespräche, für den Austausch, Zeit für Bewegung und Begegnungen im Freien, Zeit für einen klaren Kopf!

Wir möchten Sie bitten, Ihre Zimmerreservierungen zeitnah (wenn möglich bis Ende August 2021) vorzunehmen.
Das entsprechende Reservierungsformular finden Sie > hier.

Sollte eine Einstufung als Risikogebiet oder eine Quarantänepflicht der Teilnehmer der Veranstaltung vor bzw. nach der Abreise bestehen, fallen keine Stornogebühren an.

Wir würden uns freuen, Sie auf der WITA 2022 persönlich als Teilnehmer:in begrüßen zu dürfen.