↑ nach oben
Leichtbauplatten

Im Dienst der Ökologie

Vor allem in der Wärmedämmung werden die Holzwolle-Platten seit Jahrzehnten eingesetzt. Darüber hinaus dienen sie dem Brandschutz und der Schalldämmung.

Als Bindemittel wird Portlandzement oder Magnesit eingesetzt.

Aufgrund ihrer dämmenden Eigenschaften und des erzielbaren Brandschutzes finden sie am Bau im Innen- und Außenbereich Verwendung. Sie sind selbsttragend sowie wand- und deckenbildend.



weitere Themen
Moderne Verkehrsinfrastruktur - ohne Asphalt nicht denkbar. » mehr
Baden-Württemberg verfügt über bedeutende Lagerstätten von Gips- und Anhydritstein. » mehr
Kalk - ein besonders vielseitiger Rohstoff. Er steckt sogar zwischen Toastbrot und Kaugummi. » mehr
Wo gebaut wird, werden sie gebraucht: Frischmörtel, Mauermörtel, mineralische Estriche. » mehr
Hoch- und Tiefbau, aber auch Gleis- und Wasserbau: Naturstein als wichtiger Rohstoff für die Bauindustrie. » mehr
Faszinierend und vielfältig: Naturwerksteine » mehr
Recycling-Baustoffe: Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit » mehr
Steinzeug - wasserdichter, gebrannter Ton. » mehr
Beton - in Stein gegossene Fantasie. » mehr
Zement verbindet.... » mehr